Inge Wischnewski war die erfolgreichste Berliner Eiskunstlauftrainerin der vergangenen fünfzig Jahre. Nach Beendigung ihrer aktiven Laufbahn als Roll- und Eiskunstläuferin im Jahre 1955 widmete sich die 1930 in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) geborene spätere Meistertrainerin dem Aufbau des Eiskunstlaufsports beim SC Dynamo Berlin. Zahlreiche Eiskunstläufer führte sie mit Konsequenz, aber auch viel menschlicher Wärme von den ersten unbeholfenen Schritten auf dem Eis bis zu Medaillenplätzen auf internationalem Eisparkett. Darunter die dreifache Europameisterin, Weltmeisterin und Olympiadritte Christine Errath oder die Juniorenweltmeisterin Janina Wirth. In diesem Buch erzählen ihre Schützlinge, aber auch Wegbegleiter und Mitstreiter, ihre Geschichte und erinnern an Begebenheiten vor und hinter den Kulissen des Eiskunstlaufsports in der DDR.

Autorinnen:

Christine Stüber-Errath gehörte zu den erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen der DDR. Sie wurde drei Mal in Folge Europameisterin (1973, 1974, 1975), Weltmeisterin 1974, Vizeweltmeisterin 1976 und gewann bei den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck die Bronzemedaille. Nach Beendigung ihrer sportlichen Laufbahn wurde sie Fernsehjournalistin und war u.a. 15 Jahre bei der noch heute sehr beliebten Fernsehserie "Außenseiter - Spitzenreiter" aktiv.

Ingeborg Dittmann, Diplomjournalistin, geboren 1948 in Naumburg/Saale, ist heute freie Journalistin. Sie wuchs in Erfurt auf und war zwischen 1957 und 62 selbst Eiskunstläuferin beim damaligen SC Turbine Erfurt. Sie ist Herausgeberin des ersten gemeinsamen Berlin-Buches nach der Wende „Berlin zu Fuß“ (1992) und war Mitautorin verschiedener Editionen („Puhdys – Eine Kultband aus dem Osten“, „Zwischen Mosaik und Einheit – Zeitschriften in der DDR“, „Geschichten aus 60 Jahren Amiga“, „Am Abend jener Tage - Rock und Pop in der DDR“).

"Die Pirouettenkönigin" erschien in 1. Auflage am 3. März 2010; 176 Seiten, Hardcover mit 288 teils farbigen Fotos. Auf Grund der hohen Nachfrage, ist eine 2. erweiterte Auflage, mit mehr Farbseiten und neuen Geschichten, erschienen und ist seit dem 1. Dezember 2010 im Handel. Die 2. Auflage kostet 16,90 Euro, ist im deutschsprachigen Buchhandel erhältich und kann außerdem bei "Verein zur Unterstützung öffentlicher Diskussion", Müllerstraße 45, 12623 Berlin,
sowie über bestellung@diepirouettenkoenigin.de bestellt werden.

ISBN Nummer: 978-3-00-032868-8

 
AGB   |   Impressum